ExistenzgründerGeschäftsleute: Unternehmer, Gesellschaften, SelbstständigePrivatpersonen: Arbeitnehmer, ImmobilienbesitzerSenioren

Geschäftsleute: Unternehmer

Kaufleute können mündliche Verträge besiegeln. Bei Geschäftsführern muss ein schriftlicher Vertrag vorliegen. Insbesondere in der Funktion als Gesellschafter oder im Familienunternehmen kann eine falsche Handlungsweise schnell steuerlichen Schaden anrichten. Probleme im Bereich der verdeckten Gewinnausschüttung oder verdeckten Einlage sind nicht mehr nur für die Gesellschaft von Belang. Besprechen Sie im Vorfeld Ihre steuerlichen Planungen hinsichtlich Ihrer Überlegungen. 

weitere Leistungen:

  • Betriebsoptimierung zur Erlangung Ihrer Unternehmensziele bzgl. Budgetierung, Planrechnungen, Forecast, Liquiditätsfluss usw.
  • Erstellung der Handels- und Steuerbilanz
  • Erstellung Anhang- und Lagebericht
  • Präsentation von betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Vermögensberatung sowie Unternehmensnachfolgeplanung
  • Veröffentlichungen beim Bundesanzeiger

Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin

 

Aktuelles / News